wohnen im „ufo“ – das haus balz

Michael Balz baut seiner Zeit voraus
Wohnen im „Ufo“

„Auf die Baugenehmigung bin ich fast stolzer als auf die Architektur des Hauses“, sagt Michael Balz. Tatsächlich ist es einem Sonderbebauungsplan in den 70ern zu verdanken, dass Passanten sowie Besucher des Naturtheaters Stetten sein Haus Balz seit fast drei Jahrzehnten bestaunen können. Mit den Kuppeln des angrenzenden Theaters bilde das futuristisch aussehende Haus eine harmonische Einheit und dürfe deshalb gebaut werden, so die Begründung zur Freigabe. Wie ein Ufo erhebt sich die architektonische Besonderheit auf dem freien Feld, ganz stilecht sogar mit Untertassen-Terrasse und Bullaugen-Fenstern. Und weil eckige Schränke in runden Häusern nicht gehen, konzipierte der passionierte Architekt die Inneneinrichtung auf Maß gleich dazu. Keine Angst vor purpurfarbenem Samt zu kalkweißen Wänden: Ein bisschen Lounge, ein bisschen Ferienhaus, so wirkt der große offene Raum im oberen Stockwerk. Eine Bar teilt den Küchenbereich ab und durch eine verspiegelte Schiebetür geht es schließlich ins Schlafzimmer, wo auch die – runde – Badewanne untergebracht ist. „Durch das Baden im Wohnbereich werden bei offener Tür gleich alle Räume mit befeuchtet.“, erklärt Michael Balz den Vorteil dieser Lösung. Verstehen kann er es nicht, dass nicht viel öfter rund gebaut wird. Mit seinen Entwürfen und Visionen zum Thema „Organisches Wohnen“ reist er seit vielen Jahren durch die ganze Welt. „Man fühlt sich in einem runden Haus einfach viel geborgener“, bringt Michael Balz die runde Sache auf den Punkt. www.michael-balz.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s