1. brennstoffzellenflugzeug in stuttgart

Es fliegt emissionsfrei auf Basis von Wasser- und Sauerstoff – das erste reine Brenstoffzellenflugzeug geht auf Reisen und ist vom 1. – 14. Oktober im Terminal 1 des Stuttgarter Flughafens zu sehen. Das neu entwickelte Flugzeug «Antares DLR-H2» soll noch in diesem Jahr in Zweibrücken seinen Erstflug absolvieren. Die Testflüge sollen zeigen, wie sicher und effizient die Brennstoffzelle unter Realbedingungen funktioniert. Für Passagier-Flugzeuge sind derzeit allerdings ausschließlich brennstoffzellenbetriebene Hilfsturbinen denkbar.

Entwickelt wurde der Prototyp vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR gleich nebenan in Vaihingen. Mitarbeiter des Instituts sind für während der Ausstellung an einem Infostand erreichbar und beantworten täglich von 9 bis 18 Uhr Fragen rund ums Thema Flugzeug und Brennstoffzellen-Technologie.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s