maultaschen-komplott

Immobilien sind in Stuttgart spätestens seit S21 ein heißes Thema und sogar Tinas und Ronalds Beziehung gerät deshalb in heftige Turbulenzen: durch den drohenden Verkauf des Blarer-Areals ist der Obdachlosentreff „Café Büchse“ in Gefahr! Als ehrenamtliche Mitarbeiterin setzt Tina alles daran, das Café zu erhalten und erwartet von ihrem Freund natürlich Schützenhilfe. Vor allem, weil der vor gar nicht allzu langer Zeit als einer der gefürchtetsten Immo-Haie durch die Stadt tobte. Doch Ronald ziert sich und löst damit eine Beziehungskatastrophe aus, die sein Leben ganz schön durcheinander wirbelt.

1556_270x170_1209 Warum Ronald plötzlich die ungarische Küche entdeckt, sich mit neuen Freunden in Rotlicht-Bars rumtreibt, magische Zirkel, den Viertelestreff, auferstandene Honoratioren, mäßig erfolgreiche Schriftsteller und eine blinde Sängerin kennen lernt, erzählt Jürgen Seibold in seinem neuen Roman „Maultaschen-Komplott“ mit Witz, Tempo, Liebe zum Detail und Insiderwisssen.

Und während sich Ronald perfekt getarnt seinen früheren Kollegen, Bankern und einem ausgebufften Schwesternpaar nähert, schafft es Herz-Schmerz-Tina innerhalb weniger Tagen in die Abend-Nachrichten und wird deshalb nicht nur stadtbekannt sondern gleichzeitig zur Gallionsfigur einer erbitterten Widerstandsaktion, von denen Stuttgart in den vergangenen Jahren so einige erlebte…

Ob Ronald mit seinem Husarenritt Tinas Herz zurück erobern kann, bleibt spannend, bis die letzten Seiten umgeblättert sind…

Stuttgart-Komödie für Romantiker, Rastlose und Reigschmeckte, die selbst alten Landeshaupstädtern ein paar neue Geheimtipps offenbaren dürfte!

Jürgen Seibold „Maultaschen-Komplott“, 288 Seiten, kartoniert, 12 Euro 90, Silberburg-Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s