133 1/3 famose ziele

Sonntags-Ausflüge sind auch nicht mehr das was sie mal waren: wer sich an lästige Nachmittags-Spaziergänge oder fade Museumsbesuche erinnnert, wird staunen, was sich in der Zwischenzeit getan hat. Nach seinem ersten Ausflugführer „Ein perfekter Sonntag“ legt der schwäbische Kabarettist Christoph Sonntag jetzt nach und stellt „Sonntags Ausflüge“ vor, bei denen Langeweile garantiert keine Chance hat. Außerdem lässt sich ganz nebenbei ein Stück Baden-Württemberg entdecken, denn „man kann sein Land nur richtig lieben, wenn man es auch richtig kennt“, ist Christoph Sonntag überzeugt.

sonntags Also hat er aus seinem überquellenden Zettelkasten neue Lieblings-Ziele raus gepickt und persönlich besucht. Egal ob Kanutour auf der Enz, Stand Up-Paddling“ auf dem Windgfällweiher, übernachten auf „Wolke 7“, ein Besuch in der Dorfkäserei und Kaffeerösterei oder Goldwaschen am Rhein: in kurzen Portraits informiert Sonntag über „133 1/3 famose Ziele, Geheimtipps und Adressen“ und weil es das Beste im Leben bekanntlich for free gibt, empfiehlt Christoph Sonntag am Ende das gepflegte Nichts-Tun, eine Kissenschlacht und ein selbst organisiertes Lese-Picknick.

Mit den drei Gutscheinen im Anhang gibts vor Ort sogar ermäßigte Preise beim Eintritt ins Porsche-Museum und Burger-Essen in Jake’s Diner-Bar und eine kostenlose DVD vom eigenen „Flug“ im simINN-Flugsimulator Filderstdt.

So macht sonntags ausfliegen der ganzen Familie Spaß. Ich bin jedenfalls mal weg.

Christoph Sonntag „Sonntags Ausflüge“, 160 Seiten, kartoniert, 14 Euro 90, Silberburg-Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s